Auftrag:

Design for Six Sigma Einführung und Methodenintegration, sowie Organisationsentwicklung in der Produktentwicklung eines Konzerns

Aufgabenbescheibung:

Zur Steigerung der Qualität und Robustheit der Produkte sollte in einer Geschäftseinheit eines Konzerns weltweit die Design for Six Sigma Methodik in der Produktentwicklung eingeführt werden.

Erfahren Sie mehr

Zu Beginn wurden sieben Pilot-Entwicklungsprojekte ausgewählt, die Teams geschult und die Methodik bei den Pilotprojekten angewendet. Das Schulungskonzept und die Methodik wurden optimiert und die Design for Six Sigma Methoden in den bestehenden Entwicklungsprozess integriert. Innerhalb der Mechanik- und Elektronikproduktlinien wurden interne Methodenexperten ausgebildet und individuell gecoached.

Ergebnis:

Die Design for Six Sigma Methodik wird seitdem weltweit zur Robustheitssteigerug in vielen Projekten des Konzerns eingesetzt. Insgesamt wurden ca. 200 Personen zum DfSS Green Belt und viele weitere zum Yellow Belt ausgebildet.

Aufgaben:

  • Fachspezifische Schulungen mit Praxisprojekten
  • Zertifizierung von internen Methodencoaches
  • Methodenintegration in den Entwicklungsprozess
  • Elektronisches und mechanisches Design

Dauer:

  • 3 Jahre

Orte:

  • Europa
  • USA
  • China